Insider Ausflugstipp
5. Februar 2021
0

…einfach draußen sein.

Das bin ich am allerliebsten auf Kreta. Seit 2012 führe ich nun jährlich Seekajakreisen an der Südküste Kretas durch. Die Küsenabschnitte die wir bei unserer Seekajakreise – Kreta und der Seekajakreise – Kreta ambitioniert passieren, begeistern mich jedes Mal aufs Neue. Über diese lange Zeit durfte ich Land und Leute aus ganz anderen Blickwinkeln kennengelernnen. Um ein Stück davon weiter zugeben, möchte ich diesen Insider Ausflugstipp im Ablauf der Seekajakreise Kreta anbieten.

Südküste Kreta, griechischer Kaffee Seekajakreise outdoorVAGABUNDENAus der Beschreibung der Seekajakreise Kreta ist zu entnehmen, dass grundsätzlich einReservetag eingeplant wird. Wird dieser wetterbedingt nicht benötigt, biete ich gern gegen Aufpreis einen Ausflug in das Landesinnere Kretas an.
Hierbei werden wir das Bergörtchen Spili besuchen. Wer ein kleines Mitbringsel sucht, wird hier sicherlich fündig. Sehenswert ist der Brunnen mit seinen 25 Löwenköpfen aus denen frisches Quellwasser sprudelt. Wir werden in einem sehr alten traditionellem Kafenion rasten, um dort den kleinen typischen griechischen Kaffee zu genießen.

Weiter geht’s zum kretischen „Gold“. Vielleicht nicht das bekannteste aber das Beste Olivenöl kommt von der Insel Kreta. Unser langjähriger Freund Kostas bewirtschaftet seinen Olivenhain mit 15.000 Bäumen auf der Südseite Kretas. Seine Oliven werden in einer der modernsten Ölmühlen Kretas verarbeitet. Hier wird zu 100% kaltgepresst!
Wir besuchen Kostas auf seinem Olivenhain und bekommen eine Führung in der Ölmühle.

 


Informationen zum Öl

Dieses Olivenöl wurde für seine herausragende Qualität im internationalen Wettbewerb Berlin Global Olive Oil Awards 2020 (BGOOA 20) ausgezeichnet!

Es kommt aus der Ebene von Messara, Süd Kreta nähe Agia Gallini.

Die Olivensorte heißt Koroneiki und soll laut der Inhaltstoffe die hochwertigste Olivensorte sein die es gibt.