Kanu-Ferien für Vagabunden

Gemeinsam auf Tour - mit dem Kanu ins Abenteuer

 

Die Tour ist für Abenteurer und die die es werden wollen im Alter von 13-17 Jahren und wird von einem qualifizierten Team der outdoorVagabunden und der Kurzzeithelden begleitet und betreut.

Die mehrtägige Wasserwander-Tour mit Start im Spreewald/Lübben bietet neben purem Naturerleben und Survivalelementen Herausforderungen der unterschiedlichsten Art, sei es beim Paddeln im Kanu, beim Camp-Aufbau, beim Kochen oder in der Mitgestaltung der Tour- und Tagesplanung.
Die Mitarbeit von Allen ist bei der Tour wichtig und Teamgeist ist gefragt.

Kleine und große Etappen, entlang an Auenwäldern, Fließen, Kanälen, Schleusen und Seen erwarten Dich. Aber es wird auch für die tägliche Entspannung gesorgt, bei Badepausen, bei Naturerkundungen, beim Lagerfeuer am Abend, in der Hängematte oder unterm Sternenhimmel.
Ziel ist der Hölzerne See - an dem die Tour ausklingt.

Leistungen (inklusive)
7-tägige Abenteuer Kanutour von Lübben bis zum Hölzernen See
Übernachtung in Tipis auf Wanderrastplätzen/Zeltplätzen
24 Stundenbetreuung durch Kursleiter (VDKS Kanulehrer/BCU Certificate/Rettungsschwimmer/Dipl. Erlebnis-/ Pädagogin)
Sicherheits-/Spezialausrüstung
Vollverpflegung
Duschmarken
Firmenhaftpflichtversicherung
Kautionsversicherung

Weitere Kosten / mitzubringen
Anreise/Abreise
Isomatte und Schlafsack (Miete nach Absprache möglich)

Welche Voraussetzungen sind mitzubringen
Abenteuerlust und Freude am einfach draußen sein... 🙂

Ablauf
1. Tag
Treff ca 11.00 Uhr, Am Kleinen Hain, 15907 Lübben
(Bahnhof Lübben, 20min Fußmarsch bis zur Einsatzstelle)
bei Ankunft Begrüßung und Kanu-ABC mit Sicherheitseinweisung (dabei lernt ihr die Grundlagen des Paddelns und die Tricks des Steuerns)
Gepäck in den Booten verstauen, Abreise
bei Ankunft am Übernachtungspunkt gemeinsamer Camp Aufbau, anschließend gemeinsame Kochsession
Streckenlänge: 9 km
Übernachtung Petkampsberg

2.-5. Tag
Übernachtungsdetails können nicht aufgelistet werden, da diese wetterabhängig entschieden werden.
Vorgesehene Inhalte:
Kanuwandern
Bogenschießen
Survivalkunde (Biwakbau, Feuer und Sternenkunde)
Naturführungen
Baden

5. Tag
Ziel ist der Hölzerne See, an dem die Tour ausklingt.
Übernachtung Zeltplatz Hölzerner See

7. Tag
Ende der Tour ca. 10.00 Uhr

Anreise
Zu erreichen mit den VBB-Linien RE 2 und RB 14 (Lübben/Spreewald), mit mehreren Buslinien oder über die A 13.


Treffpunkt: 11.00 Uhr Lübben, Parkplatz, Am Kleinen Hain
Endpunkt: ca. 10.00 Uhr, Zeltplatz Hölzerner See, Heidesee OT Gräbendorf am Hölzernen See

Preis: 305,00€ pro Person

Teilnehmeranzahl: mind. 12 Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer

Alter: 13- 17 Jahre

Hinweise: Die Trainer entscheiden, welche Inhalte eingesetzt werden da wetterbedingt und / oder sich durch eine konkrete vorherrschende Gruppensituation, Änderungen in der Durchführung erforderlich sein können. ‼ Dieses Angebot findet auch bei Regen statt. Mit der Buchungsbestätigung schicken wir Reiseunterlagen, ggf. Detailinfos und Checkliste zu.

Bitte beachte: die Ausflüge / das Programm findet in deutscher Sprache statt
Beinhaltet die Reiseausschreibung einen Personentransfer, wird dieser durch outdoorVAGABUNDEN durchgeführt.

Veranstalter: outdoorVAGABUNDEN UG / Kurzzeithelden gGmbH

Tourleitung:
Daniel Uhlig, Naturführer / geprüfter und zertifizierter BV Kanu-Kanulehrer / BCU Certificate / Rettungsschwimmer
Susanne Töpfer, Dipl. Pädagogin / Mediatorin, Rettungsschwimmer


Buchungsanfragen bitte über den ausgewiesenen Termin stellen.


Termine

[tribe_events_list category="ferienfreizeit"]