Entdecker Klassenfahrt

Tipicamp am Hölzernen See im Naturpark Dahme-Heideseen

Heutzutage ist das Übernachten im Zelt ein Abenteuer, der Sternenhimmel über uns etwas Neues und Aufregendes.
Bogenschießen oder über dem Feuer zu kochen ist für uns keine Selbstverständlichkeit mehr. Doch wie war das früher, vor Hunderten von Jahren, als wir Menschen noch nicht in Städten wohnten? Als es keine Smartphones, ja nicht einmal Strom gab?

Auf der Entdeckerklassenfahrt tauchen wir in die Geschichte indigener Völker und vergangener Kulturen ein. Tagsüber bist du gemeinsam mit deiner Klasse z.B. beim Bogenschießen, Klettern und auf einer erlebnisreichen Kanutour aktiv. Abends erwarten dich Geschichten über die Lebens- und Glaubenswelten vergangener und noch lebendiger Kulturen, z.B. die Germanen und Slawen bzw. Sorben, die einst in der Region Dahme-Heideseen lebten, die Inuit oder das einzige noch existierende indigene Volk Europas, die Sami in Skandinavien.

Am Lagerfeuer hörst du faszinierende Mythen über die Entstehung der Welt und entdeckst geheimnisvolle Götterwelten mit Riesen, Hexenhäusern auf Hühnerfüßen und Wassermännern.

Nebenbei erfährst du Wissenswertes über den Alltag dieser Menschen: Wie wohnen nomadische Stämme? Wie sah die Rollenverteilung zwischen Mann und Frau aus? Welches Naturverständnis hatten die Menschen? Am Beispiel der Sami oder Sorben können bei Bedarf auch Bezüge zu den Themen Klimawandel und Umweltschutz oder Minderheiten in der Gesellschaft hergestellt werden.

Durchgeführt wird die Klassenfahrt durch eine Erlebnispädagogin, die nicht nur leidenschaftliche Kanusportlerin ist, sondern ihr Interesse an Naturvölkern in ihrem Magisterstudium ausgelebt hat.

 

Aktivmodule
Kanutour, Bogenschießen, Kochen über dem Feuer,
Entdecker-Rallye,
Workshops / Geschichten / Sagen,
Kooperationsspiele

Unsere Leistungen (inklusive)
Übernachtung in Tipis, Lehrer*innen in Zelten oder einfachen Zimmern (bei Schlechtwetter / Gewitter stehen feste Unterkünfte zur Verfügung),
geführte Kanutour inkl. Ausrüstung (Paddel, Schwimmwesten,
wasserdichte Packsäcke), Ausflug und Besuch der germanischen Siedlung mit Programm in Klein Köris,
benötigte Ausrüstung für die Aktivmodule,
Vollverpflegung über unseren Kooperationspartner
KiEZ Hölzerner See,
Basiscamp (Regenschutz, Sitzgelegenheiten, Teeküche),
Firmenhaftpflichtversicherung, Sicherungsschein

Hinweis
Wetterbedingt und / oder durch eine vorherrschende Gruppendynamik kann es erforderlich sein, Änderungen in der Durchführung der einzelnen Module vorzunehmen. Die Trainer entscheiden, welche Bausteine und Inhalte wie und wann eingesetzt werden.
Alle Module werden ausschließlich nur durch zertifizierte Erlebnispädagogen und / oder Naturführer sowie Kanulehrer / Kanuguides (BK Kanu-Kanulehrer) durchgeführt. Alle Trainer sind ausgebildete Rettungsschwimmer.

Teilnehmer
mind. 20 Teilnehmer
2 Freiteilnehmer (Lehrer*in / Betreuer*in)
ab Klassenstufe 5


Preis pro Teilnehmer*
3 Tage 135,00 pro Person (Ende ca. 15:00 Uhr)
4 Tage 165,00 pro Person (Ende nach dem Frühstück)
5 Tage 195,00 pro Person (Ende nach dem Frühstück)

*Preise können je nach Programmgestaltung variieren.


Buchungsanfrage:
















Ich möchte Informationen zur Reiserücktrittsversicherung erhalten.

Sie erklären sich mit dem Absenden des Kontaktformulares damit einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. (Widerrufshinweise und weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.)

Sie bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind und die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und akzeptieren. (AGB)

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. [1] Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen outdoorVAGABUNDEN trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen outdoorVAGABUNDEN über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz (Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302)

Eine Kopie der Anfrage geht Ihnen mit dem Absenden zu.